Leyard und Planar mit Videowand-Innovationen

Leyard und Planar zeigen auf der InfoComm 2018 bahnbrechende Videowand-Innovationen

 

 

 

 

Leyard und Planar, weltweit führende Anbieter von Visualisierungsprodukten, gaben bekannt,
dass sie auf der InfoComm 2018 die neuesten Entwicklungen in der integrierten Videoverarbeitung vorstellen werden.
Das Leyard® DirectLight® X LED Videowallsystem und das Clarity® Matrix® G3 LCD Videowallsystem sind umfassend Videowandlösungen mit den neuesten 4K-Videostandards, fortschrittlicher Videoverarbeitung und webbasierter Steuerung.

Leyard DirectLight X und Clarity Matrix G3 bauen auf dem Erfolg dieser preisgekrönten LED- und LCD-Produktlinien mit dem neuen, off-board Leyard ® Video Controller auf,
der die integrierte Videoverarbeitung auf ein neues Level bringt.
Der Video Controller von Leyard ermöglicht die Videowall-Skalierung mit der Planar® Big Picture Plus ™ Videowall-Prozessor, sodass Benutzer Inhalte über die gesamte Videowand, einen Teil der Videowand oder in benutzerdefinierten, abrufbaren Layouts anzeigen können.

Die führenden LED- und LCD-Videowandlösungen vereinfachen die Installation und Verwaltung mit der neuen Leyard® WallDirector ™, einer leistungsstarken, webbasierten Benutzeroberfläche, die die Einrichtung, Konfiguration, Bedienung und Überwachung von Videowände vereinfacht.
Beide Lösungen sind außerdem mit Leyard® WallSync ™ ausgestattet, einer Reihe von Technologien, die eine perfekte Videowiedergabe über ganze Videowände mit perfekter Synchronisation ermöglichen.
Leyard und Planar werden alle diese Technologien auf der InfoComm 2018 demonstrieren.

"Wir freuen uns, unser breitestes Angebot an neuen Videowand-Lösungen auf der InfoComm 2018 zu präsentieren", sagte Steve Seminario, Vice President für Produktmarketing bei Leyard und Planar. "Die Kunden werden neu angekündigte Produkte wie Leyard DirectLight X sehen
und wir werden auch einige brandneue Technologien vorstellen und uns auf das Feedback des Marktes freuen."